Schlagwort-Archive: Samuel Beckett

Irland

Ein kahler Baum auf einem Plateau, zwei Gestrandete, sonst nichts. Viele dieser Pechvögel haben sich aufgebäumt und dem Schicksal getrotzt, sei es Robinson, sei es Odysseus. Estragon und Wladimir dagegen lassen den Tag einen guten Mann sein, warten, öden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sparsonne | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen