Wg. Statik I (unerfreulich)

Soeben aus der Waschküche heraufgestiegen und dort den Riss in der Decke betrachtet, standen der Kenner und der Statiker nun vor der Ursache des Schadens.
„Und wobei weinen Sie?“ wurde der Kenner gefragt. Er wusste es, gab aber keine Antwort. Denn der Frager war kein guter Bekannter. Er war nur Statiker und rein beruflich anwesend. Fragte nun, auf das deckenhohe Regal weisend: „Wie viel Vinyl über den Daumen gepeilt? Die kleinen Scheiben vorerst weggelassen.“
„Zwölfhundertfünfzehn“, antwortete der Kenner präzise. Der Statiker öffnete den Aktenkoffer und entnahm eine flache, schwarze Waage.
Er fragte: „Darf ich?“ und griff, ohne Antwort abzuwarten, in die Sammlung. Hielt nun eine Platte Elvis Costellos in der Hand, die in leicht zwielichtiger Popschrift Trust betitelt war. Der Statiker las, was er lesen wollte.
„252 Gramm. Da habe ich aber schon ganz anderen Frust geschoben.“ Er streckte kurz den linken Arm aus, legte das Handgelenk frei und multiplizierte auf der Uhr.
„306180 Gramm oder auf gut deutsch 306 Kilo, 180 Gramm für alles.“
Der Kenner schaute ihn an und der Statiker sagte: „Ich weiß, manche Hüllen sind aufklappbar, also schwerer. Wie viele haben Sie davon schätzungsweise?“
„Dreihundert“, sagte der Kenner und zog selbst eine aus dem Regal, langem Herumsuchen durch fremde Hand zuvorkommend.
„Ich fasse es nicht!“ sagte der Statiker. „Unkraut vergeht nicht, was? Haben Sie außer dem Jagger bei den Engländern auch was von Frank Sinatra? Exakt 240 Gramm. Das ist weniger als dieser zweite Elvis. Erstaunlich. Wahrscheinlich sind die Platten verschieden dick oder die Pappe oder es liegt Reklame drin oder Sie haben was dazugetan. Kann das sein? Vielleicht Liebesbriefe von früher? Schlage vor, wir berechnen die aufklappbaren Geschosse nicht extra und nehmen das Frustgewicht als Durchschnitt, bleiben also bei 306180 Gramm.“
Der Kenner schaute ihn an. „Ich weiß“, sagte der Statiker, „da wären noch die Doppelalben. Darf ich um eins bitten.“
Er bekam Joe Cocker in die Hand.
„Ein Zappelphilipp nach dem anderen? Lässt sich über Geschmack eigentlich streiten oder nicht? Was meinen Sie? 382 Gramm. Wie viel davon? Also nicht von dem hier, wer hat schon doppelte Doppelalben, sondern von den anderen mit den zwei Platten.“
„Etwa fünfzig.“
„Demnach fünfzig Mal die Differenz zu Frust addiert. Das sind 130 Gramm mal …“ Er tippe ein auf der Uhr. „6500 Gramm plus 306180 Gramm, summa summarum 312680 Gramm. Dazu das Regal, dann Sie selbst, wenn Sie davorstehen, also gute 400 Kilo. Kommt Besuch, der auch mal rumschnuppern will, eine halbe Tonne. Da kann sich in der Waschküche schon mal ein Riss in der Decke zeigen. Meine Vorschläge: Zunächst der teure: Sie lassen sich eine stabilere Decke einziehen. Wie stabil die sein muss, kann ich Ihnen sofort ausrechnen. Der preiswerte: Sie verteilen die Last. Dreihundert Stück ins Bad, vierhundert in die Küche und fünfhundert in die Garage. Das Kleinzeugs bleibt an Ort und Stelle. Für den Riss unten reicht ein Napf Gips.“
„Rest fünfzehn“, sagte der Kenner, der mitgerechnet hatte. „Was damit?“
„Im Garten vergraben. Oder liegt da schon wer oder was? Mit Rechnung oder bar auf die Hand? Und keine Panik. Hier stürzt Ihnen auch übermorgen noch nichts zusammen. Haben Sie eigentlich irgendwo schwere Musik dazwischengeschoben? Also nicht, dass der Berg dann schwerer wäre. Sie wissen schon, Rachmaninow und so weiter. Der kommt in dem Film vor, wo diese amerikanische Blondine über dem U-Bahnschacht steht, als der Zug kommt.“
Der Kenner bestand auf Rechnung. Die Herumsteherei des Statikers deutete auf Tässchen Kaffee. Der Kenner sortierte ungerührt die drei Alben ein. Der Statiker mobilisierte sich, legte die Waage in den Aktenkoffer – „Hab schon Schlimmeres erlebt!“ – und ging.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Sparsonne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s